Application
Health + Care
Categoría de producto
Suelo bio PURLINE
Dirección
Albert-Schweitzer- Campus 1
48149 Münster

Decoración utilizada:

  • wineo Purline Bioboden Rollenware hell Dekor

    Sonderdekor 3.000 qm

    PURLINE Bioboden
Descargar la hoja de datos de referencia (PDF)

wineo – über 3.000 qm individuelle PURLINE Bioböden für das UKM in Münster

Lichtdurchflutet, großzügig und hochmodern - so präsentiert sich die neue Station 07 im UKM (Universitätsklinikum Münster). Das exklusive Raumdesign ist geprägt von klaren, expressiven Linien, natürlich, ruhiger Farb- und Materialwahl, konstrastierenden Flächen, stimmungsvollem Lichtdesign und hochwertigen Materialien. Die Station wurde zusätzlich auf dem bestehenden, sechsstöckigen Bau des Zentralklinikums errichtet und ist mit rund 7,2 Mio. Euro Investitionsvolumen ein erster Meilenstein eines umfangreichen Modernisierungs- und Kapazitätserweiterungsprogramms auf dem Albert-Schweitzer-Campus in Münster.

Der Ausbau von Raumkapazitäten für die Patientenversorgung ist ein zentrales Thema am UKM. Damit soll der hohen Auslastung und steigenden Patientenzahlen einerseits, den Ansprüchen an moderne, interdisziplinäre Diagnostik und Patientenversorgung andererseits sowie der Schaffung einer angenehmen Arbeitsumgebung für Beschäftigte und einer behaglichen Atmosphäre für Patienten gleichermaßen Rechnung getragen werden. Genutzt wird die Komfortstation mit 64 Betten in Einzel- und Doppelzimmern vom Department für Kardiologie und Angiologie sowie von den Kliniken für Herz- und Gefäßchirurgie, Neurochirurgie, Urologie und Gynäkologie. Bei der Ausstattung der Räumlichkeiten für Patienten und Beschäftigte sowie der Gestaltung der Aufenthalts- und Verkehrsflächen setzte der Innenarchitekt Manfred Felix Haverkamp von H-ID Haverkamp Interior Design auf ein minimalistisches Interieur mit klaren Linien, tageslichtdurchflutete Zimmer, begrünte Lichthöfe und eine natürlich-ruhige Farb- und Materialstimmung aus heller Eiche, weiß, grau und greige.

PURLINE Bioboden im Wunschdesign
Auf den Verkehrsflächen, in Behandlungs- und Aufenthaltsräumen sowie den Patientenzimmern der Komfortstation wurden fast 3.300 qm des dauerelastischen wineo Biobodens PURLINE verlegt. Der weltweit einzige ökologische Polyurethanbelag der bis zu 90 % aus nachwachsenden Rohstoffen (Raps- oder Rizinusöl) und natürlichen Füllstoffen (Kreide) hergestellt wird, wurde speziell für das UKM nach individuellen Designvorgaben des Innenarchitekten gefertigt. Im Interior-Konzept war ein Bodenbelag vorgesehen, der mediterranes Flair assoziiert. Um die Vorgaben des Innenarchitekten zu erzielen, wurden verschiedene Farbdekore entwickelt und Testflächen mit unterschiedlichen Farbtiefen bis zum gewünschten Ergebnis angelegt. Das überzeugende Resultat dieses Prozesses ist das Sonderdekor „Solino“, ein Dekor, das in Farbe und Struktur an Sand und Stein erinnert, ohne dabei die Naturmaterialien zu imitieren.

Ökologisch, emissionsneutral, wirtschaftlich
PURLINE Bioboden von wineo leistet einen signifikanten Beitrag zu belastungsfreier Raumluft und einer angenehmen Raumakustik auf der Komfortstation. Der nachhaltige Objektboden ist frei von Chlor, Lösungsmitteln und Weichmachern und damit nahezu emissionsfrei und geruchsneutral. Mit nur 2,5 mm Produktaufbau ist er zudem sanierungsfreundlich, enorm belastbar (NK 43) und pflegeleicht und auf diese Weise langlebig und kostensparend im Unterhalt. Im Rahmen einer durchgeführten Lebensdauer-Kosten-Analyse (lt. Studie des Pfiff-Instituts) können mit PURLINE nachweislich Einsparungen, hochgerechnet auf die Lebensdauer von 20 Jahren, von bis zu 30 Prozent - im Vergleich zu herkömmlichen, elastischen Böden, erzielt werden.

Hoch belastbar, widerstandsfähig, verschleißfest und sicher
Der Bioboden ist hoch verschleißfest und resilient gegen physikalische Belastungen und Einwirkungen von chemischen Substanzen und aggressiven Flüssigkeiten. Damit erfüllt er die hohen
Anforderungen im Krankenhausbetrieb in Bezug auf Hygiene bzw. eine einwandfreie Desinfizierbarkeit. Durch seine duroplastischen Eigenschaften bleibt der Polyurethanbelag auch bei Wärme-einwirkung (z.B. Sonneneinstrahlung) farb- und formstabil. Sein materialbedingtes Rückstellverhalten bewirkt, dass keine dauerhaften Eindruckspuren auf seiner Oberfläche entstehen können, wie sie z.B. durch Punktbelastungen von schweren Gegenständen wie Betten oder Schränke verursacht werden. Der Bioboden ist trittschallreduzierend und mit R 9 höchst rutschfest. Im Brandfall überzeugt er durch seine geringe Rauchbildung - Fluchtwege bleiben sichtbar und es entwickeln sich keine toxischen Gase.

Zertifiziert und ausgezeichnet
PURLINE Bioboden ist ein Produkt „made in Germany“ und wird im ostwestfälischen Detmold von der Windmöller Polymer Technologie GmbH produziert und wurde dort entwickelt. Er weist zahlreiche international anerkannte qualitäts- und emissionsrelevante Zertifizierungen auf wie z. B. das Umweltsiegel Blauer Engel, GreenGuard Gold, EPD und wurde bereits 7-fach mit international bedeutenden Architektur- und Designpreisen ausgezeichnet.

 

wineo Purline Bioboden Rollenware weiß Empfang Foyer Wartebereich Sitzmöbel modern hell Klinikum

Insensible, fácil de cuidar, permanentemente rentable

Arquitecto Dipl- Ing. Manfred Felix Haverkamp BDIA H-ID Haverkamp Interior Design, Herford www.h-id.com
área 3.000 qm